Letzte Updates "Ständige Bereiche"
US Navy
Fährschiffe
Kreuzfahrt
Marine
Frachter
Segelschiffe
DGzRS
Dampf
Forschung
24.05.17
23.04.13
15.05.12
16.03.14
16.05.17
20.11.13
25.05.17
01.05.13
17.02.13

Sammlertreffen in Hamburg

Der Termin für unser 66. Sammlertreffen in Hamburg steht. Es findet am Samstag dem:

14. Oktober 2017    ab 10.00 Uhr
im Vereinsheim des SC Eilbek, Fichtestraße statt.

Wie üblich bitten wir um eine kurze unverbindliche Anmeldung an:
Uwe Mühring, Schlegelsweg 3, 22089 Hamburg, Tel. 040-20 77 14.


Schnäppchen-Aktion im GvSC-Online-Shop - Ab 20.02. alles zu 50% !!

Die letzte GvSC-Auktion war vor allem bei den entstandenen Kosten erfolgreich und das Interesse am Online-Shop beschränkt sich zunehmend auf den Verkauf. Eine wirkliche Nachfrage war in letzter Zeit kaum noch festzustellen. Es werden tolle Ideen wie Rundsende-Dienst, Fotokopie-Auswahlen etc. entwickelt.

Auf die Frage wer entnehmen würde folgt das große Schweigen...


Bei einigen Einlieferern ist es daher zu drastischen Überlegungen und Entscheidungen gekommen. Auch wenn es zum Teil nicht einmal die Beschaffungskosten deckt "mutiert" der GvSC-Online-Shop vorübergehend zur "Schnäppchen-Börse".


Zunächst befristet für die Zeit vom 20. Februar bis 20. Juni werden ALLE Preise der im Shop angebotenen Belege auf 50% des bisherigen Preises reduziert.

Über 2.400 Belege - dabei über 100 US U-Boote, 81 Schlachtschiffe und 480 Zerstörer, z.T. aus der Zeit des 2. WKs - Bundesmarine-, MSP, Gorch Fock-, Paquebot-Belege z.B. von QE2 und über 800 Belege Polarpost bilden ein wahnsinns Angebot.


Wer hier nicht zuschlägt ist selbst schuld... Bei diesen Super Preisen aber ohne Mitglieds-Rabatt!!



Portoerhöhung in den USA zum 26.04.2015:

Mit Zustimmung der Postal Regulatory Commission erhöht sich zum 26. April das Porto des United States Postal Service.

MAIL CLASS
vor dem 26.04.
ab dem 26.04.
First class letter stamp (Inland)
$0,49
$0,49
First class postcard (Inland)
$0,34
$0,35
Int’l. first class letter stamp
$1,15
$1,20
Int’l first-class postcard
$1,15
$1,20

GvSC-Auktion 2014/2015 - Teil 1 Marine + Teil 2 Zivile Schiffahrt

Über die Menü-Auswahl "GvSC-Auktion" stehen die Belege der aktuellen Auktionen zur Besichtigung bereit. Da sehr viele Belege eingeliefert wurden, haben wir uns entschlossen sie auf 2 Auktionen aufzuteilen. Im Januar zunächst alles zu Thema MARINE - im Februar folgte der Bereich Zivile Schifffahrt.
Mit einem Klick auf die jeweilige kleine Belegabbildung kann das Angebot in fast Originalgröße und in Farbe angesehen werden. Um auch dem ungeübten Nutzer eine Chance zu bieten haben wir auf dieser Seite bewußt auf alles Überflüssige verzichtet - Hauptsache möglichst viele Mitglieder haben eine Chance sich die Belege in Ruhe und vernünftig anzusehen...  Zur Vereins-Auktion....


Neue Rubrik Feuer & Dampf

Als zweite Erweiterung im Bereich "Ständige Themen" haben unter "Feuer & Dampf" Dampfschiffe und Feuerschiffe ihren Anlaufpier erhalten. Hier findet sich im Moment Hinweise zum Sonder-Schiffspoststempel Dampfeisbrecher Stettin am 24.06.2012.  Weitere Informationen....


Archivseiten Great Bitter Lake

Immer wieder erreichen uns Anfragen zum Thema Great Bitter Lake. Auch wenn es schon ein paar Jährchen her ist, die Briefe und Vignetten der Yellow Fleet scheinen für viele Sammler nichts an Faszination verloren zu haben. Anlaß genug die umfangreiche Presseerklärung von Hapag-Lloyd, die dazugehörigen Fotos und die Abbildung zahlreicher Belege hier zugänglich zu machen ... Rubrik: Archiv - Archivseiten Great Bitter Lake

PS: Ein Sammlerfreund aus Bratislava sucht dringend den "Fare Well"-Vignettenblock der Münsterland/Nordwind (ZZMarken01.jpg) - Angebote bitte an: RPA@GvSC.de


Neue Schiffspoststempel 2013

Eine ganze Reihe neuer Schiffspost-Stempel entsteigen nach und nach der mehr oder weniger geheimen Zauberkiste. Führend sind dabei in der heutigen Zeit die Stempel der Museums - Flotte...  Rubrik "Feuer & Dampf"....

Aber auch das Jubiläum "50 Jahre Fehmarnsund-Brücke" und "50 Jahre Vogelfluglinie" bingt eine ganze Reihe möglicher Belege. Um da den Überblick nicht zu verlieren, haben wir die Stempel in einer eigenen "Gesamtübersicht" zusammengefasst. Was davon Realität wird und wer sich noch anhängt wird sich zeigen... 50 Jahre Vogelfluglinie

Unabhängig davon finden sich weitere Infos - auch zu "111 Jahre Neue Pellwormer Dampfschiffahrts Gesellschaft mbH" - natürlich zusätzlich im Bereich "Ständige Themen" unter "Fährschiffe"... Rubrik: Fährschiffe

Nicht zu vergessen auch der diesjährige Stempel der Schonerbrigg Greif... Rubrik; Segelschiffe


824. Hamburger Hafengeburtstag (2013)

Gleich mit 3 Sonderstempeln (Abbildungen vergrößerbar) schloß der 824. Hamburger Hafengeburtstag. Und falls sich jemand wundert - gab es am 9. Mai keinen? Doch, dafür haben wir die Schiffspost-Stempel Feuerschiff Elbe 3 und Eisbrecher Stettin... Rubrik "Feuer & Dampf"...

SU Taufe Europa 2
Berlin 08/088
Gorch Fock
Berlin 08/092
QM2
Berlin 08/096

Die GvSC-Auktions-Seiten

Neu in der Menü-Auswahl sind die Seiten "GvSC-Auktion". Das Angebot in diesem Bereich richtet sich vor allem an all jene Mitglieder die über keinen PC und damit über keinen Internetzugang verfügen. Daher werden die Belege vor allem in Heftform aufgelistet und als "Katalog" an alle Mitglieder versendet. Das große Problem dabei sind die Druckkosten. Auch wenn uns die Abbildungen in der gedruckten Version noch viel zu klein sind, vermitteln sie hoffentlich wenigstens einen "Eindruck" über die Beschaffenheit des Beleges. Doch selbst in dieser Miniabbildung schlägt jedes einzelne Angebot mit rund 0,65 Euro für den Druck zu buche - und das muß erst mal wieder hereinkommen. Klar im Vorteil sind natürlich jene Mitglieder die sich auf GvSC.de die Angebote - mit einem Klick auf den jeweiligen Beleg - in fast Originalgröße und in Farbe ansehen können. Um auch dem ungeübten Nutzer eine Chance zu bieten haben wir auf dieser Seite bewußt auf alles Überflüssige verzichtet - Hauptsache möglichst viele Mitglieder haben eine Chance sich die Belege in Ruhe und vernünftig anzusehen...  Zur Vereins-Auktion....


Neue Rubrik Feuer & Dampf

Als zweite Erweiterung im Bereich "Ständige Themen" haben unter "Feuer & Dampf" Dampfschiffe und Feuerschiffe ihren Anlaufpier erhalten. Hier findet sich im Moment Hinweise zum Sonder-Schiffspoststempel Dampfeisbrecher Stettin am 24.06.2012.  Weitere Informationen....


Da ist wohl was erklärungsbedürftig...

Vor kurzem erreichte uns die folgende Anregung zum Shop:
"Ist das irgendwie machbar, dass man die Belegabbildungen zum Beispiel durch Anklicken vergrößern kann. Die vorliegenden Bilder sind einfach zu klein."
Neben jedem Beleg findet sich nebenstehende Abbildung - ein Klick auf den "Offizier" und der Beleg wird in einem eigenen Fenster GROSS gezeigt. Keine Angst vor einer Fensterflut - ein klick außerhalb und die Beleg-Vergrößerung wird von selbst geschlossen !


Aktuelle US Navy News

Im Bereich "Ständige Themen" - "US Navy" finden sich die wichtigsten Termine für 2013 und Hinweise zu aktuellen Stempeln vom September und Oktober.  Weitere Informationen....


Neue Rubrik Feuer & Dampf

Als zweite Erweiterung im Bereich "Ständige Themen" haben unter "Feuer & Dampf" Dampfschiffe und Feuerschiffe ihren Anlaufpier erhalten. Hier findet sich im Moment Hinweise zum Sonder-Schiffspoststempel Dampfeisbrecher Stettin am 24.06.2012.  Weitere Informationen....


Tages-Schiffspoststempel MS Deutsches Eck - 29.07.12

Wie bereits im vergangenen Jahr wird MS "Deutsches Eck" auch 2012 für einen Tag einen "Schiffspoststempel" führen.    Weitere Informationen....


Schiffspoststempel Alexander von Humbold II - 17.06.12

Die Kieler Woche ist immer noch eines der lohnensten Pflaster für Stempel:
So reiht sich ein Sonderstempel mit der Gallionsfigur der AvH und der erste Verwendungstag des Schiffspoststempels in den Reigen der Stempel...    Weitere Informationen....


Neue Rubrik Fährschiffe

Als erste Erweiterung im Bereich "Ständige Themen" haben Fährschiffe einen eigenen Anlaufpier erhalten. Hier findet sich im Moment Hinweise zum Sonder-Bordpoststempel MS Sassnitz am 06.06.12 und ....
Alaska Marine Highway Systems: Flottenliste, Schiffsdaten und aktuelle Schiffspositionen der amerikanischen Hurtigruten im Internet.           Weitere Informationen....


Bordpoststempel Schonerbrigg Greif 2012

Auch 2012 wird die Reihe der jährlichen Sonderbordpoststempel für die Greif fortgesetzt:
Mit den beiden angekündigten Stempeln zur Sail in Swinoujscie (Polen) und zur Hanse Sail Rostock steigt die Anzahl der Stempel für dieses Schiff auf 59 !! Weitere Informationen....


Portoerhöhung in den USA

Die US-Post hat zum 15.01.2012 das Porto erhöht:
Die Gebühr für Inlandsbriefe wurde von 44 Cent auf 45 Cent erhöht. Die Forever-Marken gelten auch für diesen Betrag. Das Porto für Briefe ins Ausland - also nach Deutschland - stieg von 98 Cent auf $ 1.05.


Aktueller Homepage TIP - www.inselfaehren.de

Welcher Schiffspost-Sammler kennt nicht das Problem - man sucht Bilder und Informationen zu den kleineren Fähren an Nord- und Ostseeküste. Doch spätestens wenn das Schiff außerdienst gegangen ist sind auch alle Infos verschwunden. Hier kann die Website von Cai Rönnau zur Historie und mit Bildern der verschiedenen Fähr- und Seebäderschiffe weiterhelfen. Besonders reizvoll sind dabei auch die Abteilungen "Schornsteine" und "Artist-/Charternamen". Auf alle Fälle lohnt sich ein Besuch für alle Freunde der "Großen Kleinen" unter: Inselfaehren.de.


Sonderstempelstellen der Deutschen Post

Nur diese Stempelstellen führen schriftliche Stempelaufträge durch! Andere Stellen, die diese Stempel (meist nur vorübergehend) führen, verwenden den Stempel nur für Aufträge, die persönlich vorgetragen werden. Bei der Zentrale selbst werden keinerlei Stempelungen durchgeführt. Aufträge zur Stempelung, die an die falsche Sonderstempelstelle geschickt werden sollten, werden von diesen entsprechend den Geschäftsbedingungen nicht weitergeleitet sondern "kundenfreundlich" unbearbeitet an den Auftraggeber zurück gesendet!
Daher hier die Anschriften und Zuständigkeiten im Überblick: Sonderstempelstellen


MS Deutschland

der Reederei Deilmann ist das letzte große Kreuzfahrtschiff das unter detscher Flagge fährt und mit einem Schiffspoststempel ausgerüstet ist. Genaugenommen sind es sogar mehrere Stempel - je nach Fahrtgebiet. Das komplette Kreuzfahrtprogramm 2011-2013 bis zum 02.05.2013 finden Sie auf der Deilmann-Homepage unter Kreuzfahrtprogramm. Ausführliche Reisebeschreibungen und Routenpläne für können hier abgerufen werden.

Anschrift:
MS "Deutschland", Reederei Deilmann, Am Holm 25, 23730 Neustadt


MS Polarstern

Am 28.10.11 verließ das AWI-Forschungsschiff "Polarstern" Bremerhaven zur Antarktisfahrt 2011/12. Die Reise ist in 5 Fahrtabschnitte unterteilt:

Anschrift:
Funkoffizier / Zahlmeisterbüro, FS "POLARSTERN", c/o Alfred-Wegener-Institut, Postfach 120161, 27515 Bremerhaven. Weitere aktuelle Informationen...


US Navy ZIP-Codes

Viele Schiffe der US-Navy haben Postämter an Bord. Um einen Beleg von Bord zu erhalten reicht es meist einen adressierten und mit US-Postwertzeichen frankierten Briefumschlag mit einer Anfrage an das Schiff zu senden. Da sich die Postanschrift nach den jeweiligen Heimathäfen der Schiffe richtet, können sich auch ihre Adressen ändern. Die USA Marine hält eine Liste von Schiffen und ihre Postanschriften (Die ZIP-Codes [Postleitzahlen] der entsprechenden Fleet Post Offices [FPO] - nicht immer ganz vollständig) bereit, die z.T. auch Direktverknüpfungen zu Internetseiten der Schiffe enthält: US-Navy ZIP Codes.

Anschriften-Beispiel:

USS USNS
POSTAL CLERK or C.O.P.E.
USS UNDERWAY (YR 2009)
FPO AA 34093-2009
MASTER
USNS UNDERWAY (T-YR 2009)
FPO AA 34093-2009